Virus D - Rockmusik mit deutschen Texten
Facebook-Button YouTube-Button Wikipedia-Button WhatsApp-Button Twitter-Button Google+-Button Email-Button

Auszüge aus Zeitungsartikeln

Button zum neu Laden

Eine Auswahl von Zitaten aus Presse und anderen Medien:

Ruhr Nachrichten · Virus D löste fieberhafte Begeisterung aus! Nicht nur wie ein Paukenschlag, sondern gleich wie Donnerschläge kamen die inzwischen etwas ergrauten "Jungs" der Band "Virus-D" nach 12 Jahren Pause zurück.

WAZ · ...von A-Z tanzbare Musik, die von ihrer Kraft und den Berührungspunkten mit dem Publikum lebt. ...ehrlicher, schwungvoller, ungemein eingängiger Rock... ... ob Sozialkritik oder Liebeslied mal anders, der gradlinige Rock kroch bis in die Haarspitzen des infizierten Publikums.

Manfred Erdenberger, WDR · Hören Sie mal den Jubel! Wer davon infiziert ist, braucht sich kein Schnupfenmittel zu beschaffen, das muss man ausleben, das muss man auskosten,. das muss man durchstehn: Virus D hier in der Westfalenhalle live.

Rüdiger Oppers, WDR · "Morgen ist ein neuer Tag" eine der stärksten Balladen, die wir hier je gespielt haben. Von Null auf Platz 2 der WDR-Hitparade: Virus D! Der absolute überraschungsieger. Jetzt singt der ganze Studiochor wieder mit, es ist herrlich!

Le Parisien, Frankreich · ...die jungen Creiler applaudierten und trommelten mit den Füssen auf den Boden, um ihre neuen Idole, Virus D, auf die Bühne zurückzuholen.

Ruhr Nachrichten · ...die Musik zum WDR-Film "Der Todeskandidat" stammt von Virus D. Autor Josilo hat seine Milieu-Bilder mit dem nicht minder eindrucksvollen Softrock der Band unterlegt.

Westfälischer Anzeiger · "Erst stirbt die Zeche – dann stirbt die Stadt" dröhnt´s aus den Lautsprechern. Die Rockgruppe Virus D haut vor 25 000 jungen Bergleuten anständig in die Seiten. "Gemeinsam sind wir stark" kommt es aus den Musikboxen – Virus D findet den richtigen Ton.

Ruhr Nachrichten · Virus D rockt am besten! ...nach dem Urteil der Jury des "Deutschen Rockmusikerverbandes" ist die deutschsprachige Formation die beste Rockband Nordrhein-Westfalens. ... rund 2100!! Rockgruppen hatten sich bei sieben Landesrockfestivals und drei Jurys beworben.

Walter Fischer im WDR · Gefallen hat mir die Rockrevue von Virus D sehr, sehr gut. ... realistischer kann man sich eine Rockrevue kaum vorstellen ... diese Musik war Ausdruck der Jugend, das war ihre Welt ... ich erlebte ein musikalisches Ereignis, das mich tief beeindruckt hat ... Sie hören hier Ausschnitte aus den grossartigen Liedern... das war schon sehr eindrucksvoll, wie Virus D dieses Thema musikalisch umgesetzt hat... Ich habe fast ausnahmslos staunend vor diesem wirklich grossartig geglückten Versuch gestanden, junge Leute mit diesen geschichtlichen Themen anzusprechen. diese jungen Leute gingen richtig mit... da wurde man mitgezogen, da wurde man gepackt. Dies ist keine Musik für Theatersäle, diese Musik gehört in die Fabriken, auf die Straße...

Ruhr Nachrichten · Die wohl bekannteste Gruppe des Abends war Virus D, die durch verschiedene Radio- und Fernsehauftritte einen überregionalen Bekanntheitsgrad erreicht hat. Sie begeisterte durch professionell durcharrangierte Musik mit deutschsprachigen Texten. ..überzeugte Virus D mit ihrer schnörkellosen Mischung aus Rock und Folk über 1000 Menschen in Dortmund...

Deutsche Presse Agentur · Virus D – die soliden Deutschrocker!

Anzeiger Siegburg · Virus D wurde mit großer Freude, aber auch mit Kennerohren aufgenommen.

Einheit · Die Rockgruppe Virus D gab ihr bestes, als sie... ihre neue Rockrevue präsentierte. Ironisch fragen sich die Bandmitglieder: Wenn sich sechs schon etwas ergraute Musiker mit dem Gesamtalter 233 zusammentun, um Rockmusik zu machen, was soll da schon rauskommen? Antwort: Klar, Musik, die nicht nur unseren 13 Kindern Spaß macht, sondern allen Zuhörern! Es passte einfach alles: Stimmung, Atmosphäre und Musik waren hervorragend, als Virus D ihre neue Rockrevue " Erst stirbt die Zeche... vorstellte.

Bild-Zeitung · Man muss die Songs gar nicht bis zu Ende hören - mitsingen kann man die Songs gleich beim ersten Reinhören in die neue , die vierte Scheibe von Virus D . ... Songs, die jedem unter die Haut gehen müssen,...

Contact Münster · Dann um 20 Uhr ging richtig die Post ab: Virus D ließ die Stadthalle und uns erzittern. Was für Lieder! Was für Texte! Was für eine Musik! Virus D spielte mit etlichen Zugaben bis nach Mitternacht und die Stimmung wurde mit jedem Stück besser, Irgendwann war ein richtiger Tumult auf der Bühne, alle tanzten, und die Stimmung war unheimlich gut.

dpa · Tausende strömten aus dem ganzen Ruhrgebiet in die große Westfalenhalle. Auf das Thema stimmte dann Virus D mit Schwung ein. ...Den Spruch "Wir packen´s gemeinsam" im Rücken sang die Band Songs über das schwarze Gold.... Und in den Refrain "Erst stirbt die Zeche ... dann stirbt die Stadt!" stimmte die ganze Halle mit ein.

WAZ · "Kohle heißt Leben" singt Virus D vor über 80 000 Bergleuten in Bochum und beschwört damit den alten Bergbau-Mythos.

WAZ · 350 000 protestieren gegen Bonner Sparpläne und Virus D heizt kräftig ein!

Westfälischer Anzeiger · Bei empfindlicher Kälte eingeheizt durch 5000 Bockwürstchen, 1500 Liter Fleischbrühe und fetziger Musik von Virus D verfolgten 5000 Bergleute ... die Kundgebung.

Westfälische Rundschau · Mit hervorragenden Liebesliedern begeisterte Virus D das Publikum

Lingener Tagespost · Virus D steckte die etwa 1500 Leute an. ...der Höhepunkt des Abends war die Deutschrockgruppe Virus D. Die Landesrocksieger im deutschen Rockpreis ´87 begeisterten das Publikum mit ihren Rhythmen. Der perfekt gespielte flotte Deutschrock von Virus D war eine vielfältige Mischung aus Folk und Rock, die von provozierend temperamentvoll bis melancholisch nachdenklich reichte. Doch nicht nur durch ihre Musik, sondern auch durch ihre Show wussten die erfahrenen Musiker zu begeistern. Besonders ihr aktueller Single-Titel "Morgen ist ein neuer Tag" gefiel den Jugendlichen, was sich durch rhythmisches Klatschen und enthusiastische "Whow"-Rufe äußerte.

Recklinghäuser Zeitung · Virus D – Garant für eine heiße Deutschrocknacht!